Über Uns

 

Das FAIR-PLAY-TEAM 11 ist ein präventives, niederschwelliges Angebot zur Verbesserung des Zusammenlebens im (halb)öffentlichen Raum. Das Projekt FAIR-PLAY-TEAM 11 wird vom Bezirk Simmering und der Stadt Wien finanziert und von Balu&Du, Verein zur Förderung von Kommunikation und Spiel, abgewickelt.
Zwei Mitarbeiter_innen sind, das ganze Jahr über, besonders in den späten Nachmittags- und Abendstunden in Parkanlagen und auf Spielplätzen sowie auf Frei- und Grünflächen im Bezirk unterwegs.
 
Das FAIR-PLAY-TEAM 11 nimmt mit den unterschiedlichen Nutzer_innen des (halb)öffentlichen Raums Kontakt auf und aktiviert sie, Vorschläge zur Verbesserung des sozialen Klimas oder zur Beseitigung struktureller Missstände vor Ort einzubringen.

Durch den regelmäßigen Kontakt mit den NutzerInnen, mit Anrainer_innen und durch kontinuierliche Beobachtungen nimmt das Team Besonderheiten des jeweiligen Ortes wahr, erarbeitet gemeinsam mit den Nutzer_innen Lösungen und gibt relevante Informationen an den Bezirk, die Bevölkerung und zuständige Einrichtungen weiter. So konnten im vergangenen Jahr bereits viele strukturelle Veränderungen in Simmering angeregt, Konflikte bearbeitet und partizipative Projekte umgesetzt werden.


Weitere Informationen und unsere Flyer finden Sie/ findest du unter Downloads.

Über uns